P6180012.JPG

D1 und D2 Prüfung

Zusammenfassung D 1 und D2 Prüfung SJ 2015/2016 an der Kreismusikschule Straubing-Bogen

 
Allgemein:
Bei D1 werden 3 Pflichtstücke festgelegt. Bei der Prüfung werden dann 2 Stücke ausgesucht + 1 Wahlstück, keine Molltonleitern.
Bei der Harfe statt cromatische Tonleiter eine Etüde.
Jury besteht aus:     
  • Schulleiter (bzw. Vertreter)
  • Fachlehrer
  • fachfremde Lehrkraft aus der Musikschule
 
Bei D 2: 2 Stücke aus der Liste Pflichtstücke (werden ganz individuell für jeden Schüler ausgesucht)
Jury besteht aus:    
  • Schulleiter (bzw. Vertreter)
  • Fachlehrkraft nicht aus der eigenen Musikschule
  • fachfremde Lehrkraft aus der Musikschule (empfehlenswert, dass die jeweilige Fachlehrkraft den Schüler betreut)
 
Allgemein:
Die theoretische bestandene Prüfung ist Voraussetzung für die praktische Prüfung. Zuerst D1 Prüfung praktisch, dann D2 Prüfung praktisch.
 
Prüfungsgebühr einheitlich 15,00 €.
 
Anmeldung: im Zusatzangebot 2014/15 ist der Kurs nebst Terminen ausgeschrieben
 
 
Pflichtstücke D1 Klavier  
  • Menuet G-Dur (S. 8) v. J. S. Bach, „Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach“ S. 8, Schott Verlag
  • Sonatine (Nr. 5) A. Diabelli op 168 F-Dur Moderato cantabile, Peters Verlag
  • Marsch Nr. 2, Petr Eben aus „Die Welt der Kleinen“